01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

noodles
Beiträge: 2115
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon noodles » So 13. Aug 2017, 11:58

Bild

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Štěpánka » Do 17. Aug 2017, 22:46

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Taifun » Fr 18. Aug 2017, 18:32

Da sind sie wieder und werden auch noch mehr....

Dr. Felix Brych (SR)
Mark Borsch (SR-A. 1)
Stefan Lupp (SR-A. 2)
Christof Günsch (4. Offizieller)
Günter Perl (VA) (-> damit die alten auch noch Geld verdienen) :whistle:
Hellmut Krug (SV)

na dann mal :bier:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Proxx
Beiträge: 349
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Proxx » Sa 19. Aug 2017, 10:03

Is schon wieder Fußball?

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon elli² » Sa 19. Aug 2017, 18:10

Ja, leider. Gab es eigentlich eine Sommerpause? Erste Halbzeit langsam einschläfern lassen von faulenden Grünen und in der zweiten den Konter gefangen. Danach und davor an der (weiter ausgebauten) Unfähigkeit nach der Strafraumlinie gescheitert.Und Hannover konnte ja nun wirklich nichts.
Was eigentlich ist anders? Außer der völligen, ausufernden Begeisterung, die überall zu spüren war?.
Meinen Tipp hab ich der absoluten Mehrheit angepasst; dumm gelaufen, hätte heute 4 Punkte gehabt.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

dirk b.
Beiträge: 2171
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon dirk b. » Sa 19. Aug 2017, 18:13

Nee, Fussball war heute nicht. Wenigstens nicht so richtig. Es wird wohl doch die prognostizierte schwere Saison. Soblad wir gegen Teams das Spiel machen müssen, die sich hinten rein stellen, sind wir echt beschränkt. Doofes 0:1 :roll:

Ach ja, Sandro: sag deinen Stürmern doch bitte, dass sie ruhig mal schiessen dürfen im 16er und nicht jedesmal noch einen Querpass spielen...
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4169
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Shaman » Sa 19. Aug 2017, 18:34

1. 20 Minuten am Anfang und rund 8 Minuten am Schluß 100 % reichen nicht.
2. Wir haben uns von der Treter- und Zeitschindertruppe einlullen lassen.
3. Es war absehbar, dass wir einen Konter fangen. Adler hat es etwas rausgezögert.
4. Bitte Eckball üben. Unbedingt!
5. Spiele mit Brych machen keinen Spaß!
6. Auswärtssieg!
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Rebellinho77
Beiträge: 586
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:56

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Rebellinho77 » Sa 19. Aug 2017, 18:42

Geht das nur mir so oder seht ihr auch alle Schwarz? Ich meine damit nicht unseren Trainer...

Ich wollte glauben, dass die Entscheidung für Sandro und gegen Martin eine war, die langfristig (was immer das auch sein soll) "Mainz 05-Fußball" bringt. Aber das einzige was mich an die "guten alten Zeiten" erinnert, war das der Gegner aus 2 Chancen 1 Tor macht.

Was mir gefehlt hat? Die Mannschaft hat geduldig Quer- und Rückpässe gespielt. Kein Anrennen. Kein Überraschungseffekt.

Nach dem 0:1 habe ich persönlich überhaupt keinen Kampf gesehen.

Ich habe gerade sehr schlechte Laune und ein ziemlich mieses Gefühl. Hannover war so bieder und hat 3 Punkte mehr als wir. Das darf eigentlich nicht passieren. Fieses Wochenendeb
Dream-Team M05: Kuhnert - Rose, Noveski, Bungert, Pospech - Soto, Andreasen - Schürrle, Holtby, Thurk - Voronin *** Bank: Wache, Friedrich, Hoogland, Babatz, Zidan, Auer, Szalai

Zitrone
Beiträge: 350
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Zitrone » Sa 19. Aug 2017, 18:49

stimme rebellinho77 völlig zu.
Ball hin und her geschoben. Oberlangweilig. Kein kämpferisches Moment.
Kein Zug zum Tor. So ähnlich hat auch Hjulmand spielen lassen.
Grottenschlechter Gegner, aber er schießt immerhin ein Tor. Das reicht dann
für 3 Punkte. Verschenkter Samstag.

Proxx
Beiträge: 349
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Proxx » Sa 19. Aug 2017, 18:56

Eigentlich alles wie immer. Vorher viel Tamtam, Gerede von Leidenschaft, wiederentdeckten Mainzer Tugenden, und die Zuschauer wieder mitreißen, und dann ein halbgares Spiel, weder Fisch noch Fleisch, ziemlich einfallslos und wie gewohnt ohne Durchschlagskraft.

Ja ja ich weiss. Noch früh in der Saison. Umbruch und so. Wann ist eigentlich endlich Winterpause? :think:

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2184
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon elli² » Sa 19. Aug 2017, 19:06

Rebellinho77 hat geschrieben:Geht das nur mir so oder seht ihr auch alle Schwarz? Ich meine damit nicht unseren Trainer...

I


Ich habe wegen meiner Langeweile, schlechten Laune und einem miesen Gefühl mich unter all den "euphorisierten, im Aufbruch befindlichen Fans" nicht mehr wohlgefühlt, bin 10 Minuten eher nach Hause, wollte meine Ruhe, der Brech :kotz: war wieder zum K..... auf dem Heimweg hab ich mir genau das überlegt. Das ist jetzt schon sehr früh, aber wenn man am Start der neuen genau das gleiche sieht wie gegen Ende der letzten Saison, und dann geschehen auch noch die selben Dinge wie 'immer', kann man schon mal ins Grübeln kommen. Ist ja an sich nicht schlimm, ein Spiel zu verlieren, auch nicht zuhause. Ärgerlich, blöd, aber schon oft passiert. Es wird sich hoffentlich zeigen, dass das Team etwas lernen und auch ändern kann. Aber so richtig weiß ich nicht, ob ich das glauben soll.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Sensenmann
Beiträge: 31
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 20:21
Wohnort: bei Dessau / Anhalt

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Sensenmann » Sa 19. Aug 2017, 21:09

Mh. Mein Sohn hat heute Vormittag sein erstes Match als D-Jugend-Spieler 1:3 verloren. Beim Staffelfavoriten. Da waren alle irgendwie - naja, "zufrieden", dass man nicht gleich total untergegangen ist im ersten Spiel der neuen Serie. Die Jungs (und das eine Mädchen) lagen die erste Halbzeit sogar mit ihrem einen Tor vorne ... und der gegnerische Trainer war angepisst ... irgendwie geil. Ich mag das, wenn die gegenüber zu Rumpelstilzchen mutieren.

Dann hatten die Männer von Dessau 05 (Verbandsliga Sachsen-Anhalt) eine halbe Stunde vor den Mainzern Anpfiff, und zeigten schnell, was sie mit ihrem Gegner vorhatten. Das endete 5:1. Im Live-Ticker mitverfolgt.

Und hier habe ich noch kurz vor Ultimo ein 4:0 auf die Meenzer gesetzt und dann auf den Monitor gestarrt und gewartet, dass was Tolles zu sehen sein würde ... jetzt habe ich eine trockene Kehle und etwas Kopfschmerzen und noch nichts getrunken. Hab echt gedacht, das könnte so ein Tag werden, ...
Draußen wird es langsam dunkel. Ein Tag, der schön begann, endet trist.

Ich sende euch liebe Grüße von einem der anderen Weltenden, wo es eben auch Mainz-Begeisterte gibt, und freue mich mit euch auf bessere Tage.
Kutten glatt streichen, Körpersprache! und ab ins Bett. Gute Nacht!

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1689
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon dadum » So 20. Aug 2017, 15:06

Ihr habt doch alle einen Schuss.

Meine Güte. Das war das erste (in Zahlen: 1.!!!!) Saisonspiel!

Solche Kommentare sind völlig unangebracht.

Die einzig richtige Reaktion kann heute nur heißen:


Mit Mistgabeln und Fackeln zum Trainingsgelände!
Geschäftsstelle besetzen und Kaluza einen brennenden Ultra in den Bobbes stecken!!

Zitrone
Beiträge: 350
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 20:01

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Zitrone » So 20. Aug 2017, 17:00

Das war Hannover 96!
Von einigen "Experten" als Abstiegskandidat eingeschätzt.
So haben die aber auch gespielt, deshalb ist die Niederlage bitter.
Klar, 1 Spieltag ist rum, unsere Punkte holen wir dann gegen Bayern, BVB
Hoffenheim, Schalke u.ä. Teams auf unserer Augenhöhe.

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1689
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon dadum » So 20. Aug 2017, 19:11

Wetten? 8)

noodles
Beiträge: 2115
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon noodles » So 20. Aug 2017, 22:28

Sensenmann hat geschrieben:Ich sende euch liebe Grüße von einem der anderen Weltenden, wo es eben auch Mainz-Begeisterte gibt, und freue mich mit euch auf bessere Tage.
Kutten glatt streichen, Körpersprache! und ab ins Bett. Gute Nacht!

...so 8) sei es!!

eberennterwiederlos
Beiträge: 361
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon eberennterwiederlos » So 20. Aug 2017, 22:51

Ja, natürlich. Erster Spieltag und von daher nicht wirklich aussagekräftig. Und gegen Ingolstadt hatten wir auch schon mal einen ähnlichen Auftakt. Alles keine Frage.

Aber trotzdem kann man ja zum Spiel was sagen. Die ersten 10-15 Minuten fand ich bockstark, da war viel zu sehen von einer neuen Spielidee. Danach hat uns Hannover dann mit Fouls mehr und mehr aus dem Spiel genommen, aber Chancen hatten wir trotzdem genug um in Führung zu gehen. Die 2. Halbzeit fand ich dann ziemlich bescheiden, da hatten wir keine Tiefe mehr im Spiel, auch weil Hannover mit allen Spielern hinten drin stand. Was aber für einen Aufsteiger auch völlig legitim ist. Und die haben dann halt eine von ihren zwei Chancen genutzt. Wir keine. Endstation: Niederlage. Kann passieren.

Was ich aber nicht verstehe ist, dass nur die Bayern an diesem Spieltag weniger gelaufen sind als wir. Das gehört imho nicht zu den Mainzer Tugenden...

05-toujours
Beiträge: 202
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 20:49

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon 05-toujours » Mo 21. Aug 2017, 01:45

Mir war am Samstag auch die Laune verhagelt nach dem Spiel. Die erste Halbzeit fand ich auch gar nicht schlecht von unserer Mannschaft, aber in der zweiten haben wir irgendwie nicht mehr gekämpft, nur noch den Ball quer und zurück gespielt. So kann man mit 70% Ballbesitz halt auch ein Spiel verlieren. Und wenn aus 13 (!) Ecken kein Tor resultiert, ist das meines Erachtens auch alles andere als ein Ruhmesblatt. So etwas kann man doch üben! Das Gleiche gilt für Freistöße: Die werden von unserer Mannschaft aus fast allen Positionen quer oder nach hinten gespielt und gehen kurz darauf meist an den Gegner. Das ist wirklich nervig. Am Samstag hatte ich das Gefühl, die könnten noch stundenlang weiterspielen und würden kein Tor schießen...

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Taifun » Mo 21. Aug 2017, 09:01

War eine Spielweise wie unter Hjulmand....viel Ballbesitz wenig Ertrag, keine Schüsse aus der 2. Reihe....
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 01. Spieltag. 1. FSV Mainz 05 vs. Hannover 96

Beitragvon Štěpánka » Mo 21. Aug 2017, 09:46

Praktisch ist, daß Walter Notter, sollte Mainz in Stuttgart in blau auflaufen, unserer Nr. 9 die Rückennummer direkt auf die Haut malen kann und so ein Trikot weniger waschen muß. Muto ist sicher noch naturblau.

Das, was Fußball früher ausmachte, war, daß überall die gleichen Regeln galten. Konnte man da wegen der Bevorzugung bestimmter Mannschaften in den letzten Jahren schon Zweifel bekommen, hat sich die Skepsis nach Einführung der Videoschiedsrichterei erledigt.

Was mir persönlich an der Niederlage gefällt (nein, das kann man so nicht sagen, ich mach's aber trotzdem), daß die kurz bevorstehende Heiligsprechung von Sandro Schwarz erst einmal ausgesetzt wurde. Das wird ihm in seiner Arbeit sicherlich zugutekommen. Diese widerliche dumpfdumme Gestrudel um den 'Meenzer Bub' war ja nicht mehr zu ertragen und sein Heimatort ist sicherlich nicht der Grund für seine Beförderung. Ja, Mainz ist Provinz, aber so dann doch auch wieder nicht.

Was das Spiel anght, schließe ich mich den vernünftigen Vorrednern an.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste