12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Štěpánka » Sa 18. Nov 2017, 11:47

Gibt es eigentlich einen Spieltagsthread?
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7369
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Jockel » Sa 18. Nov 2017, 14:50

Für was? Wir verlieren eh
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Proxx
Beiträge: 349
Registriert: Sa 28. Sep 2013, 18:43
Wohnort: Rhoihesse

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Proxx » Sa 18. Nov 2017, 17:27

Ich bin wirklich froh und dankbar für die Punkte, aber dieser unsägliche Videobeweis in Kombination mit katastrophalen Schiedsrichterleistungen rauben mir auch noch das letzte bisschen Spass am Spiel.

dirk b.
Beiträge: 2171
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon dirk b. » Sa 18. Nov 2017, 18:32

Kann man sowas einen dreckigen Sieg nennen? Ich denke: ja. War eher ein unglückliches 0:1 für Köln, denn ohne den etwas fragwürdigen 11er gehts remis aus. Freuen wir uns also über den 3er und decken den Mantel des Schweigens über die dürftigen Leistungen aller Beteiligten am heutigen Spiel.
Zuletzt geändert von dirk b. am Sa 18. Nov 2017, 18:54, insgesamt 3-mal geändert.
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Štěpánka » Sa 18. Nov 2017, 18:38

Weia. Ich hoffe, daß die verantwortlichen bis zum nächsten Wochenende den Dreckberg auf den drei Punkten abgetragen und sie unserer Mannschaft gutgeschrieben haben. Vielleicht gibt es ihn ja doch - den unverdienten Sieg?

Wobei: So schlecht wie die Kölner spielen würde ich mir als Mainzer Spieler Sandros Geschichte von 'auf Augenhöhe' verbitten. Länger als eine Stunde waren die ja sowas von schlecht!

PS: Videobeweis abschaffen. Sofort! Man sieht ja, was dabei herauskommt. Unfaßbar eigentlich.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

dirk b.
Beiträge: 2171
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 17:57

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon dirk b. » Sa 18. Nov 2017, 18:57

Štěpánka hat geschrieben:....

Wobei: So schlecht wie die Kölner spielen würde ich mir als Mainzer Spieler Sandros Geschichte von 'auf Augenhöhe' verbitten. Länger als eine Stunde waren die ja sowas von schlecht!....


Ja, war so. Und ich frage mich immer noch was Schmattke bei Cordoba gesehen hat, was wir in 2 Jahren nicht gesehen haben. Er ist ja kein Schlechter, aber 17 Mios ....???? X-| X-| X-| X-|
Wenn ich dir jetzt recht gebe, dann liegen wir ja beide falsch!

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1689
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon dadum » So 19. Nov 2017, 10:04

Naja, das mit der Augenhöhe deute ich mittlerweile so, dass wir uns gerne dem Niveau des Gegners anpassen. In jede Richtung...

In der Tat hatten wir den Sieg nicht verdient.
Wenn man sich aber überlegt, dass in so einem Spiel eigentlich niemand Punkte verdient hat, kann man aber auch sagen, dass so wenigstens einer Mannschaft Gerechtigkeit widerfahren ist. Bei einem Unentschieden wäre das nicht so gewesen. :miffel:

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Štěpánka » So 19. Nov 2017, 11:11

Da möchte man sich einfach mal über einen Heimsieg gegen die Kölner freuen, und dann machen Video'beweis' und Herumgekasper auf der Geschäftsstelle einem fast alles kaputt. :(
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4169
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: 12. Spieltag. Mainz vs. Köln

Beitragvon Shaman » So 19. Nov 2017, 15:33

:clap:

Das ausgerechnet Du das allerdings um 11.11 Uhr postest, hat was. :ja:

Falls jemand mich sucht: Ich bin weg, weit weg ... nur falls Stepanka fragen sollte.

Das Spiel war ... anstrengend ...
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste