Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

ratzer1905
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon ratzer1905 » Di 26. Sep 2017, 12:33

Das ich liebe stepanka da nicht mit dir dacor gehe, dürfte dir klar sein. Gerade in der Situation ist es sicherlich eher suboptimal gelaufen und dass muss angesprochen werden. Ich unterstelle der Geschäftsstelle dabei allerdings keine Absicht, eher falsch verstandener Goodwill. Klar ist, leider können wir wohl beim DFB Pokal Spiel nicht mit einer hohen Auslastung rechnen. Der Mainzer Fan ist einfach zu bequem geworden Dienstags Abend Ende Oktober um 20:45 ins zugige Stadion zu gehen, und die Mannschaft bei einemder wichtigen Spiel gegen einen aufstrebenden zweitligisten zu unterstützen.

Dennoch ist die Fanabteilung in vielen Bereichen sehr aktiv und stößt sowohl beim Aufsichtsrat als auch auf der Geschäftsstelle auf offene Türen. Ich bin inzwischen Stammgast auf der Geschäftsstelle und mindestens 2-3 mal die Woche bei 05. Und dass, obwohl noch nicht alle Arbeitsgruppen der Fanabteilung gestartet sind.

Die Fanabteilung ist ein Sprachrohr nach innen für die Fans und Mitglieder von Mainz 05. Wir arbeiten zwar nicht öffentlichkeitswirksam aber sehr aktiv für Fanbelange in Verein mit. Das nicht alles gut läuft bei 05 stimmt, aber es läuft auch nicht alles schlecht und chaotisch was Ticketing angeht war 05 schon immer ein bisschen ;-).

Ich kann jedem nur empfehlen Teil der Fanabteilung zu werden und dadurch Informationen über die Arbeit der Fanabteilung zu bekommen. Es kostet ja auch nichts extra!
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Di 26. Sep 2017, 13:53

Lieber Ratzer, das ist mir klar und nicht einmal egal, aber so ist es halt.

ratzer1905 hat geschrieben:Dennoch ist die Fanabteilung in vielen Bereichen sehr aktiv und stößt sowohl beim Aufsichtsrat als auch auf der Geschäftsstelle auf offene Türen. Ich bin inzwischen Stammgast auf der Geschäftsstelle und mindestens 2-3 mal die Woche bei 05.

Ich erkenne ein Argument, wenn ich eins lese und "Stammgast auf der Geschäftsstelle" ist definitv keins. Und die offenen Türen übrigens auch nicht. Meinjanur.

ratzer1905 hat geschrieben:Die Fanabteilung ist ein Sprachrohr nach innen für die Fans und Mitglieder von Mainz 05.

Vielen Dank, aber wenn ich mir ansehe, was Ihr so schreibt, dann spreche oder schreibe ich lieber selbst. Da habe ich die Chance, daß man mich versteht, ich kann nämlich dieses Funktionärs- und Politikerdeutsch nicht leiden. Und wenn ich z.B. so etwas
Die Fanabteilung des 1. FSV Mainz 05 hat geschrieben:Die Vereinsmitgliedschaft im Verein soll greifbarer und attraktiver gestaltet werden.

lese, dann habe ich schon keinerlei Interesse mehr am Rest des Textes. Habt Ihr überhaupt irgendeinen ernsthaften Leser im Blick, wenn Ihr so etwas formuliert?
"Die Vereinsmitgliedschaft im Verein" - ja klar, wo denn sonst?
"soll" - 'soll'? Nicht 'wird'? Und nicht 'wir machen das' sondern wie immer soll es irgendjemand richten? Viel Glück.
"greifbarer" - sind irgendwelche F.D.P.-Wähler anwesend? Wenn ja: bitte rauswerfen!
gestaltet - s.u. 'greifbarer'

Natürlich kannst Du jetzt kommen und sagen, das sei Korinthenkackerei und im gewissen Sinne ist es das auch.
Aber: Auch Leute, die ihr Mißfallen an solchem Gewäsch nicht so präzise an Formulierungen festmachen können, werden an dem Text keine Freude haben und ihm im Zweifel, wie man das in solch einem Fall macht, einfach nicht fertiglesen und wegklicken. Und das finde ich schlimm.

ratzer1905 hat geschrieben:Ich unterstelle der Geschäftsstelle dabei allerdings keine Absicht, eher falsch verstandener Goodwill.

Ich unterstelle vorsichtshalber mal gar nichts. Allerdings sehe ich, also business as almost usuall, daß sich 'der Verein' keinerlei Gedanken über die Fans gemacht hat. Aber die hat man ja auch in ihre eigene Abteilung ausgelagert und läßt sie unter sich sein und spielen, eigentlich ein großartiger Trick, für den man den Ideengeber nicht genug loben kann. So stören die Fans den restlichen Verein weniger, haben zu tun, gehen auf der Geschäftsstelle dreimal oder noch öfter pro Woche durch offene Türen ... und alles ist gut.

Nein, es macht mir keinen Spaß, auch nicht das Schreiben darüber. Nur so und für das Protokoll.

ratzer1905 hat geschrieben:Ich kann jedem nur empfehlen Teil der Fanabteilung zu werden und dadurch Informationen über die Arbeit der Fanabteilung zu bekommen.

Informationen? Das wäre mal etwas neues. Aber das, pardon, glaube ich Euch nicht. Es hat ja nicht einmal geklappt vor der Gründung der Abteilung allgemein zum Brainstorming einzuladen. Und wenn man nicht der richtigen Person eine präzise Frage stellt, am besten eine, die man nur mit 'ja' oder 'nein' beantworten muß, erfährt man gar nichts.

Die Fanabteilung des 1. FSV Mainz 05 hat geschrieben:Die Fanabteilung will ein tragender Pfeiler der Brücke zwischen Verein sowie allen seinen Mitgliedern und Fans sein

In meinen sonnigen Momenten glaube ich, daß wir der Verein sind. Offenbar ist das nicht der Fall. Sollte das stimmen, dann gibt es für mich auch inhaltlich - von den mißglückten Gründung und allem anderen, was imo bisher schiefgelaufen ist - keinen Grund, da Mitglied zu werden, vor allem, weil ich noch nirgends lesen konnte, ob und wie man da im Zweifel wieder austreten kann.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

ratzer1905
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon ratzer1905 » Di 26. Sep 2017, 17:17

Ich zitiere jetzt mal nicht einzelne Abschnitte denn ich muss gleich noch wieder weiter. Das was du zitierst, ist die Preämbel der Fanabteilungsordnung. Ja die Homepage ist was die Fanabteilung angeht noch nicht so stark gefüllt, was daran liegt, dass wir aktuell noch Aufbauarbeit leisten und der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit ist aktuell noch nicht am laufen. Zum Thema Informationen, frag mal Fanabteilungsmitglieder, wir hauen regelmäßig einen Newsletter raus, der an alle Mitglieder der Fanabteilung gibt, in dem steht, was passiert ist und was ansteht. Zu den verschiedenen Arbeitsgruppen ist jedes Fanabteilungsmitglied eingeladen und kann dort selbst den weg der Arbeitsgruppe und damit den weg der Fanabteilung mitgestalten. Die Arbeitsgruppe Identifikation arbeitet z.B. mit über 50 Fans aller Colleur aktuell im Auftrag des Aufsichtsrates an einem Leitbild für Mainz 05. Wenn das mal nicht Mitgestalten des Vereins ist. Vereinsarbeit ist aber Entschuldigung wenn ich das so sagen muss keine Bringschuld sondern manchmal auch Holschuld. Man muss sich auch mal aus seinem gewohnten Umfeld heraus bewegen, nur dann kann man neue Erfahrungen sammeln.

Rein rechtlich sind die Mitglieder der Verein, rein praktisch interessiert es doch leider die wenigsten. Die meisten sind Mitglied weil es Vergünstigungen gibt oder weil sie dadurch Bayern und Dortmund Karten bekommen. Wenn wirklich jeder Interesse daran hat der Mitglied beim Verein ist, der Verein zu sein, dann würden die Mitgliederversammlungen aus allen Nähten platzen.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

ratzer1905
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon ratzer1905 » Di 26. Sep 2017, 17:19

Achso und zu deiner Frage zum Thema wie man austreten kann? genau so leicht wie das Eintreten. Einfach eine E-Mail an mitgliederservice@mainz05.de oder an die Fanabteilung schicken und die Sache ist erledigt.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

noodles
Beiträge: 2115
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon noodles » Di 26. Sep 2017, 18:04

Štěpánka hat geschrieben:Man kann die Mißstände auch der nächsten Laterne erzählen oder es bleiben lassen; wobei es Menschen gibt, die das Erzählen entlastet. Und eine Laterne kann ja auch, wenn's überall dunkel ist, etwas Tröstliches haben.

...der absatz hat das zeug
für meine "hall of fame 2017" :love: danke, stepse!!

ratzer1905
Beiträge: 1425
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 19:59
Wohnort: Mainz / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon ratzer1905 » Mi 27. Sep 2017, 15:15

Die Blöcke P und S werden nun doch geöffnet, alle die in diese Blöcke wechseln wollen sollen sich bei 05 melden. Die Tickets gehen ab sofort mit in den Verkauf.
Mainz wird deutscher Meister nächstes Jahr

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11647
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Taifun » Fr 29. Sep 2017, 11:44

wo sind meine Popcorn...... :popcorn: :D
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52209
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Di 16. Jan 2018, 16:13

Da der Fußballg'tt ein Einsehen hatte und das nächste Pokalspiel mittwochs stattfindet, habe ich vorhin fröhlich zwei Stehplatztickets bestellt - weil es nicht mehr kostet, wenn man sie abholt und weil ich vermutlich erst am Freitag dazu käme, welche zu kaufen.

Ich habe das kurz vor drei gemacht und inzwischen vier Bestätigungsmails bekommen.
Dieses Ticketung schafft es doch immer wieder mich nervös zu machen.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1689
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon dadum » Di 16. Jan 2018, 19:26

Wieso gibt's da denn keine Stehplätze?

Die können doch noch nicht vergriffen sein...

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7369
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Jockel » Di 16. Jan 2018, 19:41

Ich hab zwei bekommen
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1689
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon dadum » Di 16. Jan 2018, 20:58

Ich jetzt auch.
Gewohnt professionell das Ticketing! :clap:


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste