Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52233
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Mo 5. Jun 2017, 17:48

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Seminator
Beiträge: 1600
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Seminator » Fr 16. Jun 2017, 00:08

Gibt es schon Infos, ab wann die DK 2017/2018 vom Konto abgebucht wird und so als automatisch verlängert gilt?
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Fr 16. Jun 2017, 00:27

Seminator hat geschrieben:Gibt es schon Infos, ab wann die DK 2017/2018 vom Konto abgebucht wird und so als automatisch verlängert gilt?


Schau mal hier: Informationen zur Dauerkarte http://www.mainz05.de/mainz05/stadion/t ... arten.html
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52233
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Fr 4. Aug 2017, 22:49

Falls sich hier irgendjemand fragt, ob es ein Ticketing gibt, das noch abenteuerlustiger ist als unseres: Bitte sehr, Datum von gestern:

wormatia.de: Update: Dauerkarten nun erhältlich :bier:
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 16. Sep 2017, 11:30

Ich bekomme, wenn das Spiel gegen die Adler ist, Besuch aus den USA und würde mit denen gerne als Überraschung zum Spiel gehen.
Da es sich hier um 05er-Fans handelt und sie noch nie im Stadion waren.
Kann mir jemand sagen, unter welcher Preiskategorie (A,B oder C) das Spiel beim Vorverkauf läuft?
Ich bin Mitglied und Daurkarteninhaber und benötige 8 Karten, Steh- oder Sitzplatz.
Bekomme ich die Anzahl bei der Onlinebestellung?
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52233
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Sa 16. Sep 2017, 12:44

Das ist ein B-Spiel, d.h. auf den normalen Stehplatzpreis kommen nochmal 2 Euro drauf, bei Sitzplätzen 5,50 (Komfortplätze: 10 Euro - was das ist, weiß ich nicht, vermutlich Haupttribüne)
Die Anzahl der Tickets, die Du bekommst, hängt vermutlich vom Spiel ab - ich würde mal beim Ticketing anrufen und fragen, Du hast ja noch bis zum 21. Zeit. Solltest Du weniger als 8 Karten dazukaufen dürfen, dann melde Dich mal.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Sa 16. Sep 2017, 15:27

Danke für die schnelle Info.
Ich werde mich am Montag mal mit der Ticketing-Abteilung in Verbindung setzen und versuchen das abzukären.
Wenn alle Stricke reissen, werde ich auf Dein Angebot gerne zurück kommen und mich noch mal bei Dir melden.
Schönes Spiel und schönes Wochenende.
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

eberennterwiederlos
Beiträge: 361
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 21:32

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon eberennterwiederlos » Mo 18. Sep 2017, 19:40

Und, hast du was in Erfahrung bringen können?

Letzte Saison konnte man als Mitglied bis zu acht Karten kaufen, aber gegen die Eintracht ist ja auch manchmal speziell was den VVK angeht...

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Di 19. Sep 2017, 18:34

eberennterwiederlos hat geschrieben:Und, hast du was in Erfahrung bringen können?

Letzte Saison konnte man als Mitglied bis zu acht Karten kaufen, aber gegen die Eintracht ist ja auch manchmal speziell was den VVK angeht...


Ich habe gestern dort angerufen und erfahren, dass jedes Mitglied 4 Karten, für das Frankfurtspiel bestellen kann.
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Di 19. Sep 2017, 20:51

Da haben wir es wieder!!
Unsere Ticketingabteilung hat voll den Durchblick!
Gestern sagten sie mir es gibt 4 Karten gegen Frankurt. :ja:
Eben bekomme ich eine Allgemein-Mail, die wohl jeder im Mailprogramm befindliche bekommt.
Da steht geschrieben, dass es 8 Karten gibt. :bash: :bash:
Was ist jetzt richtig? :ka:
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11655
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Taifun » Mi 20. Sep 2017, 11:07

hol dir soviel wie du brauchst, das merkt eh keiner.....;-)
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Berliner
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:22

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Berliner » Do 21. Sep 2017, 13:37

Wer kann helfen. Ich bin Ende Oktober eine Woche auf Fußball-Tour (jeden Tag ein Spiel) und suche noch dringend 2 Tickets für den 27.10. gegen eine hessische Mannschaft. Da ich kein Mitglied oder Dauerkarteninhaber bin, habe ich aber kein Vorkaufsrecht. Kann mir einer sagen, wie ich am besten an Tickets herankomme. Ist zu erwarten, dass es noch einen freien Vorverkauf gibt? Wenn nicht - gibt es andere Tipps?

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7372
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Jockel » Do 21. Sep 2017, 13:52

Berliner hat geschrieben:Ist zu erwarten, dass es noch einen freien Vorverkauf gibt?

Ich denke, dass dürfte kein Problem sein. Letztes mal war nicht mal ausverkauft. :roll:
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 516
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Rheingauner05 » Do 21. Sep 2017, 15:23

Taifun hat geschrieben:hol dir soviel wie du brauchst, das merkt eh keiner.....;-)


Du hast Recht gehabt!! :ja:

Ich habe voll zuschlagen können und keiner hat es gemerkt. :bier:
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7372
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Jockel » Do 21. Sep 2017, 18:46

Rheingauner05 hat geschrieben:
Ich habe voll zuschlagen können ...

Hooligan!.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Berliner
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:22

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Berliner » Fr 22. Sep 2017, 12:25

Jockel hat geschrieben:
Berliner hat geschrieben:Ist zu erwarten, dass es noch einen freien Vorverkauf gibt?

Ich denke, dass dürfte kein Problem sein. Letztes mal war nicht mal ausverkauft. :roll:

Gibt es denn irgendwo eine Information, wann das Vorkaufsrecht endet und ggf. der freie Verkauf beginnt?

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52233
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Fr 22. Sep 2017, 17:07

Unten unter 'Vorverkaufsterminen' gucken: https://www.mainz05.de/tickets/vorverkauf-tageskarten/
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel

Berliner
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Sep 2017, 17:22

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Berliner » Sa 23. Sep 2017, 14:01

Danke!

Benutzeravatar
elli²
Beiträge: 2185
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:03

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon elli² » Mo 25. Sep 2017, 12:38

Aaah, ja!
fanszene zum Pokalkartenverkauf

Irgendwie genau das, was man vom Verein der achsotollen Fans erwartet, wenn man nicht persönlich von galoppierender Hirnerweichung erfasst ist und tatsächlich glaubt, der Fußballverein an sich ist interessiert an den Menschen. Nein, ist er nicht. Er ist an Geld interessiert, also nicht nur Leipzig und Konsorten, neinnein. Genau da, wo man es nicht erwartet, sind Leute am Werk, denen der ursprüngliche Fußball aAv geht. Genau das. Also keine Überraschung.
Ich habe das mit den Blöcken erst heute gelesen, ist mir auch worscht. Gehe hin oder eher nicht, entscheid ich irgendwann kurz vorher. Gut fänd ich es, wenn die ganze Tribüne mal leer blieb.
Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen.

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52233
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarten, Kartenvorverkauf - und drumherum

Beitragvon Štěpánka » Mo 25. Sep 2017, 17:41

Das ist eins meiner Hauptargumente gegen diese Fanabteilung: Es ist ja nicht so, daß sich irgendjemand maßgebliches für die Fans interessieren würde - deswegen hat man sie ja jetzt auch in ihren eigenen Sandkasten 'ausgelagert', damit sie dort spielen und sich eventuell wichtig finden können. Damit sie den restlichen Verein bloß nicht stören. Wobei ich da als zahlendes, der Fanabteilung nicht angehörendes Mitglied ja eigentlich noch dazuzähle - hätte jetzt fast 'dazuzahle' geschrieben und im Hintergrund höre ich Siggi Freud kichern.

Letztes Jahr hatte irgendjemand ernsthaft erwogen, den VVK für irgendein Spiel auf den Tag nach dem Europa League-Spiel in Baku zu legen, also auf einen Tag, an dem eine durchaus interessante Anzahl von Fans, die sich vermutlich jedes Pflichtspiel ansehen wollen, noch irgendwo unterwegs waren. Das haben dann aber, herich, die Supporters irgendwie abwenden können.

Ich weiß nur leider nicht, ob es Sinn hat, das auf der nächsten Mitgliederversammlung anzusprechen. Denn wenn zwei Gruppen eh schon alleine immer ein Kommunikationsproblem hatten, hier: der Verein selbst und (früher die) Supporters/(jetzt die) Fanabteilung, dann ist jedem klar, daß es, wenn man die beiden aufeinander losläßt, dabei natürlich gar nichts vernünftiges herauskommen kann.

Unglücklicherweise glaube ich inzwischen, daß es verschwendete Energie und Lebenszeit ist, wenn man da irgendetwas versucht. Es ist ja niemand zuständig, der ernsthaft etwas an diesem Rundum-Desaster ändern könnte. Man kann die Mißstände auch der nächsten Laterne erzählen oder es bleiben lassen; wobei es Menschen gibt, die das Erzählen entlastet. Und eine Laterne kann ja auch, wenn's überall dunkel ist, etwas Tröstliches haben.
Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 12 Gäste

cron