Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Hier könnt Ihr Euch über den aktuellen Spieltag und alles rund um unseren Verein unterhalten

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Di 3. Nov 2015, 19:05

ganz meiner Meinung :daum: :daum:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2346
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon ronaldea » Di 3. Nov 2015, 19:38

Reden ist Silber ... etc. Leverkusen, Bayern, Schalke und Dortmund ... blablabla.
Wir haben gegen 98, 60, SVW und FCA 10 Tore, durch teilweise hanebüchene Defensivfehler, gefangen.
Mir wird in letzter Zeit zu viel geredet und zu wenig umgesetzt.
Wenn man sich anschaut dass wir gegen 98 nur durch die Dummheit Wagners und gegen den FCA durch einen Geniestreich, jeweils in der Nachspielzeit, jetzt statt 10, 13 Punkte am Konto haben kann man sich ausrechnen wo wir stehen könnten.
Auf Glück oder den Lucky Punch in der Nachspielzeit können wir uns nicht dauerhaft verlassen.
Und auch wenn wir mit den Schiris Pech haben in letzter Zeit, da fehlts an vielen Ecken.
Da hilft kein Schönreden, sondern das Wegarbeiten der Defizite.
Oh Captain, mein Captain!

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Di 3. Nov 2015, 20:47

Im Übrigen würde ich behaupten, dass wir von den Top-Spielen nur das gegen Dortmund wegen zwei krasser Schnitzer verloren haben. Und da habe ich nicht gesehen, dass die von der Klasse der Dortmunder verursacht wurden. Die meisten Böcke waren eben gegen die vermeintlich schwächeren Gegner. Ich habe in den letzten Wochen öfter die 1.BL-Konferenz gesehen. Mit Ausnahme von Hannover habe ich Mannschaften gesehen, die unabhängig vom Punktestand sich besser verkauft haben als wir. Mich stimmt es bedenklich.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
dadum
Beiträge: 1744
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:31

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon dadum » Di 3. Nov 2015, 22:07

Seminator hat geschrieben:Ich habe in den letzten Wochen öfter die 1.BL-Konferenz gesehen. Mit Ausnahme von Hannover habe ich Mannschaften gesehen, die unabhängig vom Punktestand sich besser verkauft haben als wir.

Mal davon abgesehen, wie viel da möglicherweise richtig ist:
Du willst nicht wirklich die aktuelle Leistungsfähigkeit oder Form einzelner Teams, anhand einer Bundesligakonferenz beurteilen...

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Mi 4. Nov 2015, 09:20

Du hast recht. Einige Spiele schaue ich mir komplett und andere nur teilweise an. Ich weiß, dass man nur schlecht Teams miteinander vergleichen kann, weil zu viele Variablen eine Rolle spielen. In den Jahren habe ich auch in schlechten Phasen immer geglaubt, dass es schlechtere Teams gibt und mir dann weniger Sorgen gemacht. Dieses Jahr sehe ich es etwas anders. Es kann durchaus sein, dass es mit der Rückkehr der Verletzten besser wird.
Ich hoffe es zumindest. Im Moment sehe ich uns zu stark von Glück und Zufall abhängig. Journalisten reden gerne von der Handschrift des Trainers. In unserem Fall möchte ich nicht darüber urteilen, ob man diese Handschrift sehen kann oder nicht, denn in beiden Fällen bedeutet es nichts gutes.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mo 9. Nov 2015, 08:25

Štěpánka hat geschrieben:FAZ: Mainz 05 Gute Laune fürs Fastnachtstrikot


Die fünfte Jahreszeit kann kommen bei Mainz 05. Und das nicht nur, weil der Klub für das bevorstehende Duell der Karnevalsmetropolen beim 1. FC Köln erstmals wie der rheinische Gegner ein Sondertrikot auf den Markt bringen wird. Am 21. November wird es im ersten Spiel nach der bevorstehenden Länderspielpause dann vermutlich in den vier Fastnachtsfarben zugehen. Da die Kölner bei ihrem Heimdress im Look der Roten Funken die klassischen Farben Rot und Weiß besetzen, könnte Mainz 05 das modische Alaaf in Gelb und Blau und mit einem kräftigen Helau kontern.


Ei was kommt den da auf uns zu. Dann gibt das ja ein Pappnasen-Derby..... :mrgreen:
wir brauchen ab sofort eine Fasnachtssmilye ......
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52877
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Štěpánka » Mo 9. Nov 2015, 08:34

Bitte sehr: Bild
Diesen bitte ausschließlich im Kölner- oder im Spieltagsthead verwenden: Bild
"Hotlines sind Telephonstreiche zum Selbstabholen." Günther Paal
Freiheit ist, wenn sich jeder auf seine Art zum Trottel machen darf.

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mo 9. Nov 2015, 08:36

wie Geil, Danke
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Di 10. Nov 2015, 08:24



Jetzt muss er mal aus seiner Komfort Zone rauskommen und Tacheles reden. Mit Aussitzen wird das nichts mehr Herr Strutz.
Meine Empfehlung: Den Heidel behalten, neue Strukturen im Vorstand aufbauen und den Strutz zum DFB als Präsidenten abschieben. Mit dieser Doppelmoral von Verein und DFB konnte ich noch nie was anfangen.
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Di 10. Nov 2015, 09:58

Der Artikel hat in sofern Recht, dass man bald Klarheit schaffen sollte. Alles andere ist Spekulation. Ob Heidel seinen Verbleib an Bedingungen gekoppelt hat oder unabhängig davon gehen möchte, wissen wir nicht. Wichtig wäre dieser Aspekt aber schon. Wenn man den Informationen von Rehbergs Blog von vor ein paar Wochen glauben schenken kann, dann wären die Änderungen unabhängig von Heidels Verbleib wichtig. Die Strukturen müssten vermutlich nicht nur angepasst sondern neu definiert werden. Ich glaube nicht, dass der Vorstand dazu bereit wäre.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Mo 16. Nov 2015, 09:39

sport1.de:Mainz will mit Heidel verlängern
fussballtransfers.com:Mainz-Chef bestätigt: Heidel soll verlängern

So schön ich die Nachricht finde, sollte sie auch so stimmen, könnte man es auch ohne Presse regeln. Ich finde, dass unser Präsi es endlich lassen sollte, sich darüber zu äußern. Ich würde mir wünschen, dass man verhandelt und alles in die Wege leitet, dass der Don verlängert und erst dann, nachdem mainz05.de die gute Nachricht öffentlich macht, mit der Presse reden würde.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Jockel » Mo 16. Nov 2015, 09:47

Bevor Strutz sich bedeckt hält, geht die Sonne im Westen auf.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Fr 20. Nov 2015, 08:16

AZ: Stadt Mainz kann Bustrasse noch immer nicht bauen

Schilda ist doch in Mainz....... :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Fr 20. Nov 2015, 08:32

Taifun hat geschrieben:AZ: Mainz 05 versucht sich an Normalität


Die Stadiontore öffnen deshalb bereits um 13 Uhr und damit eineinhalb Stunden früher als an normalen Spieltagen.

finde den Fehler.... ihr Panikmacher
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Mi 25. Nov 2015, 08:57

AZ: Mainz 05-Stürmer Yoshinori Muto ist rund um die Welt im Dauereinsatz

Und einen, der anscheinend auch schon in Derby-Stimmung ist. Denn das Foto hatte der Japaner auf dem Frankfurter Weihnachtsmarkt geschossen.


Muto ist zwar ein Zauberer am Ball, aber der Frankfurter Weihnachtsmarkt wird heute erst eröffnet........
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

noodles
Beiträge: 2054
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 20:21

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon noodles » Mi 25. Nov 2015, 17:22


Benutzeravatar
Taifun
Beiträge: 11704
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 22:04
Wohnort: Kostheim / Q-Block

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Taifun » Do 26. Nov 2015, 08:23

AZ: Die "Meenzer" mögen Schmidt: Der Trainer des FSV Mainz 05 trifft mit Eintracht Frankfurt am Samstag wieder auf seinen ersten Gegner

In der vergangenen Saison holten die 05er unter ihm bei 18:17 Toren 18 Punkte, in dieser Runde sind es bei 18:19 Toren 17 Punkte.


ist aber keine Steigerung / Verbesserung zu sehen........ :wirr:
Das ist jetzt wieder mehr mein Mainz 05

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Do 26. Nov 2015, 09:58

Punktemäßig stehen wir besser dar als letztes Jahr und werden es hoffentlich nach der Hinrunde auch bleiben. Spielerisch sehe ich es nicht ganz so rosig. Mir gefällt halt nicht die Art wie wir spielen und die Bewertung des Spiels seitens des Trainers finde ich oft eher befremdlich. Wir haben unter Tuchel auch mistige Spiele gemacht, einige sogar, ich habe aber immer das Gefühl gehabt, dass er eine Antwort findet. Das habe ich, muss ich zu meiner Schande gestehen, bei Schmidt nicht.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7436
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Jockel » Do 26. Nov 2015, 11:00

Die können alle nix.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 1653
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: Mainz 05 in der Presse - der Diskussionsthread

Beitragvon Seminator » Do 26. Nov 2015, 11:50

Jockel hat geschrieben:Die können alle nix.


Nicht nur die, sondern "Wir" können alle nichts. Deswegen passen wir gut zu diesem Verein. :daum:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"


Zurück zu „Nur der FSV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste