Rouven Schröder (Vorstand Sport)

Die aktuellsten Informationen zu den Spielern unserer Mannschaft

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 510
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Vorstand Sport)

Beitragvon Rheingauner05 » Di 19. Sep 2017, 15:48

Ich habe den "Bayernpass" gesehen und Rouven hat sich sehr wacker geschlagen.
Für 05er Verhältnisse, hatte er auch viel Redezeit gehabt. Aber das kann er ja.
Der Draxler von der Bild, der Helmer und auch "was erlauben Strunz ?" haben das Thema angeschnitten, dass Mainz mal wieder einen aus der eigenen Reihe als Trainer verpflichtet hat. Wie man so etwas aber machen könne, wo der doch mit der 2. abgestiegen ist?
Das hat Rouven ganz ruhig und sachlich versucht zu erklären, hat aber nichts geholfen.
Die Drei sind bei ihrer Unwissenheit geblieben und man merkte, das sie keinerlei Hintergrundwissen hatten.
Halt einfach mal so rausgerotzt.
Danach hat man wieder den "tollen Sieg" der Bayern gefeiert und meinte, dass der Knoten jetzt geplatzt sei.
Aber so sind sie halt und sie werden sich auch nicht mehr ändern, das kennen wir ja schon.
Ich schau den Mist (Bayernverherrlichungs-Sendung) schon lange nicht mehr und war nur an dem Auftreten von Rouven interessiert.
Meiner Meinung nach hat er es ganz gut gemacht, war aber für mein Empfinden zu kuschel wuschel.
Ich hätte sie mal so richtig auflaufen lassen.
Man sollte es sich auf mainzer Seite aber überlegen, ob da überhaupt noch einer hin geht.
Die Bekanntheit mancher "Stars" hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen!

Benutzeravatar
Štěpánka
Staff
Beiträge: 52010
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:30
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Rouven Schröder (Vorstand Sport)

Beitragvon Štěpánka » Do 5. Okt 2017, 09:07

Nicht siegen ist wichtig, sondern dabeisein und gewinnen.
"Wir müssen das, was Erfolg ist, neu definieren." Leipziger Pfeffermühle feat. Angela Merkel


Zurück zu „Das Team“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste