SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Alles, was den Fan beschäftigt und bewegt.

Moderator: Staff

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7873
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Jockel » Fr 26. Jun 2020, 21:44

Štěpánka hat geschrieben:Am Sonntagabend ist, laut SWR-Homepage, Sportvorstand Rouven Schröder zu Gast in der Sendung "SWR Sport"

Trifft sich gut, ich wollte es eh nicht sehen
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4333
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Shaman » So 28. Jun 2020, 09:43

Jockel hat geschrieben:
Štěpánka hat geschrieben:Am Sonntagabend ist, laut SWR-Homepage, Sportvorstand Rouven Schröder zu Gast in der Sendung "SWR Sport"

Trifft sich gut, ich wollte es eh nicht sehen


Gut, dass ich gar nicht dran gedacht habe.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Seminator » So 28. Jun 2020, 12:17

Shaman hat geschrieben:
Jockel hat geschrieben:
Štěpánka hat geschrieben:Am Sonntagabend ist, laut SWR-Homepage, Sportvorstand Rouven Schröder zu Gast in der Sendung "SWR Sport"

Trifft sich gut, ich wollte es eh nicht sehen


Gut, dass ich gar nicht dran gedacht habe.


Du hast ja noch Zeit bis heute Abend, um deine Termine dahingehend zu verschieben. Das Gesicht von Mainz05 darf man nicht verpassen. :popcorn:
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Jockel
Staff
Beiträge: 7873
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 19:23
Kontaktdaten:

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Jockel » So 28. Jun 2020, 22:28

Jetzt hab ich’s doch geschaut :|

.... aber mal unter uns: Ich hab bei dem Kloppo-Bericht die 2004er Bilder zum Millionstel mal geschaut und hab immer wieder Pipi in den Augen. Unfassbar geiler Scheiß damals.
"Eigentlich hatte ich heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor."

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Seminator » Mo 29. Jun 2020, 08:42

Jockel hat geschrieben:Jetzt hab ich’s doch geschaut :|

.... aber mal unter uns: Ich hab bei dem Kloppo-Bericht die 2004er Bilder zum Millionstel mal geschaut und hab immer wieder Pipi in den Augen. Unfassbar geiler Scheiß damals.


So sieht es aus. Fairerweise sollte man bemerken, dass man so etwas nicht wiederholen kann. Die Zeit wird einzigartig bleiben. Ab einem bestimmten Alter, habe ich mir sagen lassen, schwelgt man gerne in Erinnerungen. Geht mir genauso.

Die Zeiten kommen ja nicht wieder und der Verein entwickelt sich auch in eine ganz andere Richtung. Mir kommt der Verdacht, dass man stetig bemüht ist, jedes Überbleibsel, was an MZ05 erinnern könnte, chirurgisch zu entfernen.

Pipi in den Augen hatte ich das letzte Mal bei NiNos Abschiedsspiel.
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
Shaman
Staff
Beiträge: 4333
Registriert: Fr 3. Aug 2007, 15:20
Wohnort: Bananenrepublik Deutschland

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Shaman » Mo 29. Jun 2020, 13:49

Ich hab's vergessen.
Wirklich großartig ist, daß es Katzen in allen Varianten gibt. Man findet sie passend zu jeder Einrichtung, jeder Art der Persönlichkeit und der Laune.
Aber unter dem Pelz lebt unverändert eine der freiesten Seelen der Welt.
Eric Gurney

Benutzeravatar
Rheingauner05
Beiträge: 733
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:01
Kontaktdaten:

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Rheingauner05 » Mo 29. Jun 2020, 19:04

Shaman hat geschrieben:Ich hab's vergessen.

Da hast Du aber wirklich was verpasst. :ja:
Der Wüst hat das Maschinengewehr, mehrmals geschickt abgeschaltet. :yeah2:
Paradox ist, dass man im Deutschen jemandem, dem man alles zutraut, nicht trauen kann.

Seminator
Beiträge: 1934
Registriert: Di 21. Sep 2010, 16:30

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon Seminator » Di 30. Jun 2020, 09:24

So schlimm fand ich ihn diesmal nicht. Er war entspannter und hat auch endlich weniger Schönrederei betrieben. Es wird eine richtig schwierige Sommerpause. Wie er sagte, brauchen wir Einnahmen, um Ausgaben tätigen zu können. Der Kader ist aufgebläht und für einige gibt es vermutlich keinen echten Markt. Ich wünsche Schröder, oder noch besser wünsche ich es uns, dass er endlich ein gutes Händchen beweist und eine ausgeglichene Mannschaft zusammenstellt. Wenn er es dann noch schaffen würde seinem Trainer auszutreiben alles schönzureden, könnte ich mich mit meiner Kritik zurückhalten. Natürlich muss er das "echte 05er" Thema endlich einstampfen, denn das hat mich schon bei Strutz genervt. Klamotten mit Meenzer Bub darauf, sollte er auch vermeiden. :D
"Arroganz: grenzenloses Selbstbewusstsein bei völliger Ahnungslosigkeit"

Benutzeravatar
ronaldea
Beiträge: 2450
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:33

Re: SWR 'Flutlicht'/"SWR Sport"

Beitragvon ronaldea » Di 30. Jun 2020, 19:11

Seminator hat geschrieben:Klamotten mit Meenzer Bub darauf, sollte er auch vermeiden. :D


Oh ja! :mrgreen:

Abgesehen davon fand ich fast jeden Spieler den Rouven engagiert hat erst mal perspektivisch interessant.
Ich glaube Rouven hat eher Schwächen bei der Trainerwahl als bei der Spielerwahl.
Mit dem Haufen kann ein ordentlicher Trainer wesentlich mehr erreichen als das bisher der Fall war.
Oh Captain, mein Captain!


Zurück zu „Auf den Rängen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast